Hotline UGRS International

Telefon:
06151 / 1366-837

Montag bis Freitag:
09:30 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
(Ortszeit Frankfurt)

Kontakt
Online-Anfrage

Weitere Informationen

DLV®

Designer Laser Vaginoplasty®

3

Welche DLV® Verfahren gibt es

Sie befinden sich auf unserer alten Homepage.
Die aktuellen Informationen finden Sie auf der neuen Website des Deutschen Zentrums für Urologie und Phalloplastische Chirurgie:

Behandlungen

Die DLV® - Verfahren sind (alle werden mit einem speziell entwickelten Lasersystem durchgeführt):

  • DLV® - Korrektur der kleinen Schamlippen. Verlängerte, ungleiche und/oder unschöne kleinere Schamlippen können neu skulpturiert werden und so ein ansprechendes Äußeres entstehen.
  • DLV® - Reduktion von überschüssiger Haut an der Klitoris.
  • DLV® - Reduktion der Dicke der inneren Schamlippen.
  • DLV® - Entfernung verdickter und überpigmentierter Schamlippenränder.
  • DLV® - Reduktion der großen Schamlippen. Hervorfallende oder aussackende Schamlippen wie sie nach Geburten, Altern oder Gewichtsveränderungen auftreten können, werden ästhetisch korrigiert. Ein jugendliches Aussehen und Gefühl resultieren.
  • DLV® - Perineoplastik. Diese kann ein erschlafftes oder gealtertes Perineum entscheidend verjüngen und zu einem jugendlichen, ästhetischen Aussehen führen.
  • DLV® - Augmentation. Bei manchen Patientinnen sind die großen Schamlippen klein, flach und faltig. Sie können durch eine autologe Fettgewebstransplantation aufgebaut und skulpturiert werden.
  • DLV® - Liposkulpturing. Hin und wieder liegen unschöne Aussackungen im Intimbereich vor die zu unästhetischen Andrücken in Unterwäsche oder Badekleidung führen können. Durch gezielte Entfernung dieser Fettknoten entsteht wieder ein ästhetischer Gesamteindruck.
  • DLV® - Techniken werden ebenfalls verwandt um Unfallfolgen oder die Folgen von Geburtsverletzungen wieder zu korrigieren.