Hotline UGRS International




Axel Birnbacher
Leitender Patientenberater Penisvergrößerung

Telefon:
06151 / 9533–23
oder
06151 / 3967-394

Montag bis Freitag:
09:30 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
(Ortszeit Frankfurt)

Kontakt
Online-Anfrage

Weitere Informationen

Penisvergrößerung

5

Operationstechnik Peniskopfverdickung

Sie befinden sich auf unserer alten Homepage.
Die aktuellen Informationen finden Sie auf der neuen Website des Deutschen Zentrums für Urologie und Phalloplastische Chirurgie:

Operationstechnik Peniskopfverdickung

Bei der Verdickung des Peniskopfes wird ein speziell entwickeltes, natürliches, hochwertiges Material unter örtlicher Betäubung in genau definierter Technik unter die Oberfläche eingebracht (keine Narben).

Dieses Material wird nach und nach vom Körper durch eigenes Gewebe ersetzt.

Durch diese Technik wird der Peniskopf deutlich größer und die in ihm vorhandenen und für die Reizung zuständigen Nervenenden etwas unempfindlicher (Reduzierung des vorzeitigen Samenergusses). Der Peniskopf behält dabei seine natürliche Form - er wird lediglich gesamt größer.

Die Vergrößerung des Peniskopfes ist eine sinnvolle Ergänzung zur oben beschriebenen Penisvergrößerungsoperation, sie kann allerdings aus medizinischen Gründen nicht zeitgleich durchgeführt werden, sondern erst ca. 6 Monate später.