Hotline UGRS International

Telefon:
06151 / 1366-837

Montag bis Freitag:
09:30 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
(Ortszeit Frankfurt)

Kontakt
Online-Anfrage

Weitere Informationen

Weitere Informationen für Patienten

»

Nachsorge einer Operation (Erwachsene)

Wir geben Ihnen Antibiotika und ausreichend Schmerzmittel mit nach hause.

  • Die Antibiotika sind in jedem Fall zu nehmen, die Schmerzmittel nur bei Bedarf.
  • Nach 3-4 Tagen können Sie wieder duschen und sollten dies auch wieder täglich tun. Bitte mit normaler Handseife, keinen fettenden Duschcremes. Danach kleben Sie bitte für 1 Woche ein neues Pflaster auf den/die Hautschnitt/e oder verwenden Sprühpflaster (je nach Eingriff).
  • In der Regel verwenden wir selbstauflösende Fäden, so dass keine gezogen werden müssen. Sollten wir in Ihrem Fall Fäden zum Ziehen verwenden, geben wir entsprechende Hinweise.
  • Für 2 - 5 Wochen (je nach Eingriff) sollten Sie auf Sport und sexuellen Verkehr verzichten.
  • Auf Rauchen sollte für fünf Wochen verzichtet werden, da dieses die Wundheilung allgemein stört.
  • Auf intensive Sonnenbäder im Operationsgebiet sollten Sie für mindestens 8 Wochen verzichten, da es sonst zu Pigmentstörungen (ungleiche Färbung) kommen kann.
  • Unterlagen zu individuellen Nachsorge werden Ihnen mitgegeben.